Slide background

Entdecke Namibia

Mit Odyssey Car Hire

Slide background

Namibia

Eine Reise, die Sie nie vergessen werden

Slide background

Unglaubliche Landschaften

Spitzkoppe

Slide background

Artenreiche Tier- und Pflanzenwelt

Leopard im Etoscha Nationalpark

Slide background

Dünenwelten

Flamingos bei Walvis Bay

Slide background

Interessante Menschen

San

Slide background

Und großartige Sonnenuntergänge

Im nördlichen Namibia

Das Fahren auf Namibischen Straßen

So schön die Selbstfahrer-Tour durch Namibia ist, so sehr muß man sich auf die hier gegebenen, spezifischen Verhältnisse einstellen. Die Erfahrungen, die man auf europäischen Straßen gesammelt hat, gelten nur sehr bedingt in Namibia.

Eine Straße in Namibia

Hier finden Sie einige Hinweise zum sicheren Fahren in Namibia

  • Die meisten Unfälle auf Schotterstraßen werden durch zu hohe Geschwindigkeit verursacht. Sie sollten daher die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 60-70 km/h nicht überschreiten.
  • Beachten Sie Verkehrsschilder, besonders solche die auf scharfe Kurven hinweisen. In diesem Falle sollten Sie die Geschwindigkeit des Wagens extrem reduzieren.
  • Auf sehr staubigen Straßen schalten Sie das Licht des Fahrzeuges an um für andere Straßenbenutzer sichtbar zu sein.
  • Wenn Ihnen ein Fahrzeug entgegen kommt, reduzieren Sie die Geschwindigkeit und halten Sie sich ganz links.
  • Der Reifendruck spielt bei der Straßenlage lhres Fahrzeuges eine sehr wichtige Rolle. Halten Sie sich hier an die Anweisungen des Vermieters und des Fahrzeugherstellers und kontrollieren Sie den Reifendruck dementsprechend.
  • Falls nicht unbedingt notwendig, vermeiden Sie es nachts zu fahren, da Sie den Straßenverlauf nicht deutlich genug erkennen können und außerdem extremer Wildwechsel auf den Straßen herrscht.
  • Fahren Sie niemals durch ein wasserführendes Flußbett.
  • Das Fahrzeug sollte stets mit beiden Händen gesteuert werden.

Meinungen unserer Kunden